Casino Grand Prix Finale

AMB geht als Favorit ins Finale (Foto: Manfred Leitgeb)

Die Entscheidung in der wichtigsten nationalen Springserie Österreichs steht am kommenden Wochenende vom 2.–5. September in Lamprechtshausen auf dem Programm. Aber auch der Nachwuchs kämpft um Siege in den Cupserien.

 

 

 

 

Nach vier Vorrunden ist es nun endlich soweit – das Finale des Casino Grand Prix powerd by MUKI wird an diesem Wochenende in Lamprechtshausen ausgetragen. Spannend wird es vor allem für die Führenden aus den Vorrunden. Anton Martin Bauer hat mit 48 Punkten die Nase vorne, doch dahinter folgen Iris Murray mit 41 und Stefan Eder mit 40 Zählern. Doch auch Christian Juza, Wolfgang Ötschmaier und Claudia Neureiter rechnen sich noch gute Chancen aus.

Doch auch andere Cupentscheidungen fallen an diesem Wochenende: Im Alpenspancup, im Schockemöhle Sports Children Cup und im Prestige Pony Grand Prix gehen die Reiter und Reiterinnen nun aufs Ganze. Außerdem steht eine weitere Vorrunde des K & W Youngster Cups auf dem Programm und besonders ambitionierte Salzburger NachwuchsreiterInnen können sich einen Startplatz bei den Pappas Amadeus Horse Indooors erreiten.

Weitere Informationen und Programm unter www.reitsportnews.at

Pferdplus Probeheft
Ich möchte kostenlos und unverbindlich ein Pferdplus Probeheft bestellen.