Tierschutz

Umfrage: Misshandlung von Tieren schreckt Touristen ab

Eine Umfrage unter britischen Erwachsenen zeigte ein hohes Bewußtsein für Tierschutz auch während des Urlaubs: 52 % gaben an, dass die schlechte Behandlung von Tieren für sie ein Grund wäre, ein Land nicht mehr zu besuchen.

Calgary Stempede: Drei tote Pferde bei Chuckwagon-Rennen

Der Tod von drei Pferden während eines Chuckwagon-Rennens im Rahmen der diesjährigen ,Calgary Stampede' hat heftige Proteste von Tierschutzorganisationen ausgelöst – sie verlangen nun ein gänzliches Verbot der gefährlichen Wagenrennen.

Zwergesel-Fohlen Emma lebt und läuft mit Beinprothese

Das Zwergesel-Fohlen Emma kam mit einer schweren Deformation des rechten Hinterbeins zur Welt – seine einzige Überlebenschance war ein künstliches Bein, das Spezialisten der Auburn University und der Hanger Clinic für sie entwickelten. Emma liebt es.

30-jähriges Pferd überlebt mit Holzpfahl im Kopf

Man kann es tatsächlich nur ein Wunder nennen: Im US-Bundesstaat New York hat sich ein 30-jähriger Vollblutwallach bei einem Unfall ein 23 cm großes Holzstück in den Kopf gerammt – und lebt. Eine wirklich unglaubliche Geschichte.

Elektroschocks bei Rodeopferden – Video deckt Tierquälerei auf

Die Zustände bei amerikanischen Rodeo-Veranstaltungen haben sich noch immer nicht gebessert – das hat die Tierschutzorganisation SHARK mit neuem Videomaterial nachgewiesen, das beim Reno Rodeo in Nevada aufgenommen wurde und schockierende Szenen zeigt.

Facebook-Gruppe rettet Esel mit Online-Kampagne

Die englische Gemeinde Brierley wurde landesweit bekannt, weil sie für einen ihrer Mitbewohner, nämlich den Esel Joseph, auf die Barrikaden stieg: Nach einer anonymen Anzeige wegen Lärmbelästigung drohte Joseph die Delogierung oder gar noch Schlimmeres – das aber wussten die Einwohner zu verhindern.

Polizeipferd außer Dienst rettet ausgesetztes Fohlen

Eine rührende Geschichte mit Happy End hat sich in der britischen Grafschaft Norfolk zugetragen: Ein Polizeipferd hatte auf einer verlassenen Weide ein zwei Tage altes, verlassenes Fohlen entdeckt – das Dank sofortiger Hilfe gerettet werden konnte.

Froschgift für Rennpferde – neue Superdroge im US-Turf erstaunt Dopingjäger

Wie die ,New York Times' berichtet, sind in den letzten Wochen rund 40 Rennpferde positiv auf eine Droge getestet worden, die man aus den Hautdrüsen des südamerikanischen Wakifrosches gewinnt: ihr Spitzname laute ,frog juice' – „Froschsaft“.

Erfolg für Tierschutzorganisation nach grausamer Eseltötung

Nach der barbarischen Tötung eines Esels in der indischen Provinz Rajasthan hat die britische Tierschutzorganisation ,The Donkey Sanctuary‘ erreicht, dass gegen die Täter vorgegangen und für die Mitarbeiter der betroffenen Stadtverwaltung eine Schulung organisiert wird.

EU-Tiertransporte: Neue Hoffnung auf kürzere Transportzeiten

Bei der Übergabe einer Tierschutz-Petition am vergangenen Donnerstag (7. Juni) sagte der zuständige EU-Kommissar für Gesundheit und Konsumentenschutz, John Dalli, seine Unterstützung für eine Überarbeitung der umstrittenen EU-Tiertransport-Richtlinie zu.

Inhalt abgleichen